Praxisassistenz in allgemeininternistische Grundversorgerpraxis 60-100%

Gesucht per 1. April / 1. Mai oder 1. Juni 2018 oder nach Vereinbarung Facharzt/-ärztin Innere oder Allgemeine Medizin in lebhafte Grundversorger-Doppelpraxis in Uitikon Waldegg (20 Min. vom HB, 5 Min. vom Triemli). Die jetzige Stelleninhaberin wird Mutter und arbeitet anschliessend mit reduziertem Arbeitspensum weiter.

Junges Team, moderne und zweckmässige Praxis, angenehmes Arbeitsklima, wenig (evtl. kein) Notfalldienst, SD, interdisziplinärer Qualitätszirkel von Ärztenetzwerk vorhanden, faire Entlohnung, grosszügige Ferienregelung.

Möglich ist auch eine Praxisassistenz (Voraussetzung: 2–3 Jahre klinische Weiterbildung, Anerkennung FMH Innere Medizin für 12 Monate) oder auch eine kürzere Mitarbeit für einige Monate. Pensum 60–100%, längerfristige Mitarbeit oder Partnerschaft möglich/erwünscht. Das Pensum könnte auch im Jobsharing von 2 Ärzten/Ärztinnen geteilt werden.

Kontaktadresse/ weitere Infos:

Dr. med. Martin K. Peter
Zürcherstrasse 6
8142 Uitikon Waldegg
Tel. 044 491 45 55
E-Mail: martin.peter[at]hin.ch

____________________________________________________

Praxisassistenz für Assistenzärztin ab 09/2020 für ca. 6 bis 24 Monate

Möglichkeit für spannende Assistenzarztstelle/Oberarztstelle Allgemeine Innere Medizin in grosser Landarztpraxis mit u.a. vielen Sommer- und Winter-Sportunfällen:
Es findet eine gute strukturierte Einführung und Begleitung statt.

Der Praxisinhaber ist ausgebildeter Lehrpraktiker FMH. Zusätzliches Erlernen möglich von breitgefächerter Ultraschalldiagnostik SGUM (Tutor Bewegungsapparat, Tutor Sono Abdomen, Tutor Notfallsonographie ICAN/POCUS), Sportmedizin (wird als praktischer Teil für den Ausweis Sportmedizin SGSM angerechnet) und Manueller Medizin SAMM inkl. z.B. Dry Needling.

Weitere Infos über die Praxis auf unserer Homepage www.doktor.ch/michael.fierz
Bewerbung z.B.per E-Mail oder direkt bei Dr. med. Michael Fierz, 7078 Lenzerheide, Tel. 081 384 27 77
oder 079 283 90 43.

Das ganze Team freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

____________________________________________________

Praxis im Hard in Langenthal

 

 

Am 1. September 2014 wurde die selbständige hausärztliche Gruppenpraxis im Anbau der Klinik SGM Langenthal eröffnet. Damit hat die Bevölkerung eine christlich inspirierte und kompetente medizinische Grundversorgung erhalten.

Der Leiter der Praxis, Dr. med. Christian Etter, sucht weitere Ärzte und bietet damit attraktive Arbeitsplätze (mit Entwicklungspotenzial) in einem motivierten Team.

Gesucht werden per sofort oder nach Vereinbarung

PRAXISPARTNER/-IN 40% (AUSBAUFÄHIG)
UND/ODER
ASSISTENZART/ASSISTENZÄRZTIN

Ihr Profil

  • Praxispartner/-in: mit Ausbildung in Allgemeiner Innerer Medizin, Praktischer Arzt oder Kinder- und Jugendmedizin
  • Assistenzarzt/-ärztin als Praxisassistent/-in: in der 2. Hälfte des Weiterbildungscurriculums
  • Freude an der hausärztlichen Tätigkeit
  • Christozentrischer Lebensstil

 

Unser Angebot

  • Mitgestaltung des noch frischen Praxisbetriebes
  • Neu eingerichtete, moderne Praxis mit vier hellen Sprechzimmern
  • Elektronische Krankengeschichte (Vitomed)
  • Digitale Röntgenanlage
  • Modernes Labor
  • Apotheke mit Selbstdispensation für Erstmedikation

Kontakt für Informationen und Bewerbungen

Dr. med. Christian Etter
Praxis im Hard
Weissensteinstrasse 30
CH-4900 Langenthal
Tel. 062 919 23 80
christian.etter[at]hin.ch

Weitere Informationen finden Sie unter www.praxis-im-hard.ch
_____________________________________________________________________

Oberärztin/Oberarzt Stationär 80-100%

Stelleninserat PDF

 

____________________________________________________

Für die Leitung des Fachspitals Sune-Egge...

... wird per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich wie menschlich versierte Persönlichkeit gesucht.

Das Fachspital Sune-Egge für Sozialmedizin und Abhängigkeitserkrankungen des Sozialwerks Pfarrer Sieber ist in der Schweiz einzigartig. Das Spital und die angegliederte Pflegeabteilung sind niederschwellig ausgerichtet und betreuen sozial benachteiligte Patienten und Suchtkranke mit somatischen und psychiatrischen Dual-Diagnosen im stationären und ambulanten Bereich (25 Akut- und 20 Pflegebetten an zwei Standorten). Wir setzen uns insbesondere für Patienten ein, die ausserhalb des Regelbereichs liegen und oft keinen anderen Platz mehr finden. Die Abbildung der Leistungen für diese Patientengruppe fordert uns in der geltenden Finanzierungssystematik immer neu heraus. Das Fachspital Sune-Egge steht auf der Spitalliste Akutsomatik des Kantons Zürich und hat einen Auftrag in der Akutversorgung Abhängigkeitserkrankter. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Akutspitälern sowie mit ambulanten und psychiatrischen Diensten in Stadt und Kanton Zürich.

Aufgaben: Als Mitglied der Geschäftsleitung verantworten Sie in dieser Leitungsfunktion den operativen Betrieb des Fachspitals Sune-Egge und sind verantwortlich für die Erreichung der wirtschaftlichen, finanziellen und qualitativen Zielsetzungen. Gemeinsam mit der ärztlichen Leitung sind Sie zuständig für bereichsübergreifende medizinische Projekte in allen Betrieben des Sozialwerks Pfarrer Sieber. Sie führen die direkt unterstellten Abteilungsleitungen sowie die Spitaladministration. Gegenüber städtischen und kantonalen Auftraggebern sowie den Tarifpartnern treten Sie als kompetenter und konstruktiver Ansprech- und Verhandlungspartner auf und arbeiten eng mit den zuweisenden Partnern zusammen. Gemeinsam mit den Mitgliedern der Geschäftsleitung und des Stiftungsrats gestalten Sie die Weiterentwicklung der Spital-Strategie mit und verantworten deren Umsetzung. Sie fördern die Positionierung und Imagepflege des Fachspitals, die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Hause sowie mit allen Betrieben des Sozialwerks. Sie verantworten das Zuweiser-Management und wirken in der Öffentlichkeitsarbeit mit.

Ihr Profil: Sie verfügen über eine betriebswirtschaftliche Ausbildung auf Niveau Hochschule / Fachhochschule oder eine gleichwertige Ausbildung, idealerweise mit Schwerpunkt in der Gesundheitsökonomie. Sie sind mit dem schweizerischen Gesundheitswesen vertraut und kennen sich in der Finanzierungssystematik aus. Während einigen Jahren haben Sie Erfahrungen in der Führung einer vergleichbaren Organisation gesammelt. Als reife, integre Persönlichkeit bringen Sie eine hohe Führungs- und Sozialkompetenz und eine natürliche Autorität mit. Prozessführung und Projektleitungen gehören ebenso zu ihren Stärken wie Verhandlungsgeschick. Empathie für unsere Patientinnen sowie ein beherztes Ja zur Niederschwelligkeit haben einen hohen Stellenwert.

Zusätzliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Christoph Zingg, Gesamtleiter des Sozialwerks, 043 336 50 80. Weitere Informationen finden Sie unter www.swsieber.ch. 

Suchen Sie eine spannende, aussergewöhnliche und verantwortungsvolle Aufgabe, bei denen Ihr Mitwirken und Mitgestalten gefragt ist? Wenn Sie sich mit unseren Werten identifizieren können, dann freuen wir uns, sie kennenzulernen! Ihre vollständige Bewerbung mit Foto senden Sie bitte in elektronischer Form an Frau Nicole Savary, nicole.savary[at]swsieber.ch

21.12.2018

____________________________________________________

Für die Medizinische Leitung des Fachspitals Sune-Egge und Leitung des ärztlichen Dienstes des Sozialwerks Pfarrer Sieber ...

... wird per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich wie menschlich versierte Persönlichkeit gesucht.

Aufgaben: In dieser Leitungsfunktion verantworten Sie den gesamten ärztlichen Dienst des Fachspitals Sune-Egge und sind mit der Spitalleitung zusammen für den Betrieb mitverantwortlich. Darüber hinaus führen Sie betriebsübergreifende ambulante medizinische Projekte innerhalb des Sozialwerks Pfarrer Sieber. Ihnen obliegt die direkte Führung eines Teams von vier Ärzt/-innen, fünf Therapeut/-innen und der Leitungsperson des Ambulatoriums. Neben der personellen und fachlichen Führung gehören die Aus- und Weiterbildung des ärztlichen und therapeutischen Personals, die Förderung der Zusammenarbeit mit allen Betrieben des Sozialwerks, die interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie eine aktive Mitwirkung im Zuweiser-Management und in der Öffentlichkeitsarbeit zu Ihren Aufgaben. 

Ihr Profil: Sie verfügen über einen Facharzttitel, der schweizerisch anerkannt ist. Sie bringen ausgewiesene medizinische Fachkompetenz in den Bereichen Innere Medizin, Suchtmedizin, Psychiatrie/Psychosomatik mit. Sie weisen eine langjährige spitalärztliche Erfahrung auf (Niveau Leitender Arzt) und zeichnen sich in Leadership und Management aus. Als loyale und integre Persönlichkeit sind Sie teamfähig, entscheidungskompetent und umsetzungsstark. Sie haben ein Flair für niederschwelliges Arbeiten, sind kommunikativ und stark in der interdisziplinären Zusammenarbeit.

Zusätzliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne per eMail Herr Christoph Zingg, Gesamtleiter SWS, christoph.zingg[at]swsieber.ch.

Suchen Sie eine spannende, verantwortungsvolle Aufgabe, bei denen Ihr Mitwirken und Mitgestalten gefragt ist? Wenn Sie sich mit christlichen Werten identifizieren können, dann freuen wir uns, sie kennenzulernen! Ihre vollständige Bewerbung mit Foto senden Sie bitte in elektronischer Form an Frau Nicole Savary, nicole.savary[at]swsieber.ch

21.12.2018

____________________________________________________

Stellenangebot


Ab sofort oder nach Vereinbarung suchen wir für den stationären Bereich eine/n


Oberärztin/-arzt 80% - 100%

Mitglied der erweiterten Klinikleitung


Kurzbeschreibung der Klinik

  • menschlich
  • fachlich
  • christlich

Die Klinik Sonnenhalde AG ist eine profilierte Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit einem umfassenden Angebot im stationären Bereich (68 Betten), einer Tagesklinik und 2 Ambulatorium (Standorte Riehen und Basel). In der Klinik Sonnenhalde werden Menschen in ihrer Ganzheit wahrgenommen und behandelt. Dazu gehört auch das Bedürfnis nach Sinnsuche und der oft sehr persönlich gefärbte Glaube eines Menschen.
Die Klinik ist durch Leistungsverträge im psychiatrischen Versorgungsplan der Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft fest verankert und ist eine anerkannte Weiterbildungsstätte für die Facharztausbildung (Anerkennung Ambulatorium für 3 Jahre und stationär für 2 Jahre).
Weitere Informationen über die Klinik im Internet

Ihre Aufgaben

  • Sie tragen die medizinische Verantwortung für ihre Abteilung und für die Betreuung und Behandlung unserer Patientinnen und Patienten
  • Sie leiten gemeinsam mit ihrem / ihrer Tandempartnerin (Führungsperson des Pflegeteams) eine stationäre Abteilung und tragen die Führungsverantwortung für die ärztlichen und psychologischen Mitarbeitenden ihrer Abteilung
  • Als Mitglied der erweiterten Klinikleitung sind Sie stark in die zukunftsweisende Entwicklung und Gestaltung der Klinik mitinvolviert

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Facharztausbildung in Psychiatrie und Psychotherapie
  • Ihr zentrales Anliegen ist eine qualitativ gute Behandlung und menschliche Betreuung unserer Patientinnen und Patienten
  • Gefallen und Erfahrung in der Übernahme von Fach- und Führungsverantwortung
  • Vorliebe in einer stark versorgungsorientierten Klinik zu arbeiten
  • Freude in einem multiprofessionellen Team zu arbeiten
  • Aktives Interesse sich fachlich weiter zu entwickeln

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche klinische Führungsaufgaben
  • Spannende Herausforderungen bei einem Arbeitgeber mit einer wertschätzenden Unternehmenskultur und überschaubarer Unternehmensgrösse
  • Vielfältigen Arbeitsplatz mit attraktiven Anstellungsbedingungen. Gute Fortbildungs- möglichkeiten
  • Unterstützung durch ein fachlich und menschlich gut eingespieltes Mitarbeiter-Team

Bewerbung an

Dr. med. Andreas Gschwind

Chefarzt, Klinik Sonnenhalde AG, Gänshaldenweg 28, 4125 Riehen, Tel. 061 645 46 46


Nach oben


Nach oben